Außergewöhnliche Kammermusik
im einzigartigen Kristallsaal

 

Für viele Klassikliebhaber hat sich der Klangraum Waidhofen zu einem der arriviertesten Kammermusikfestivals Österreichs entwickelt.

Das Festival lässt seit mehr als einem Jahrzehnt mit spannenden Programmen namhafter Interpreten und vielversprechenden Künstlern, die gerade am Sprung zur großen Karriere sind, aufhorchen.

Zahllose Radio-Übertragungen, bemerkenswerte Österreich-Premieren, eine lange Liste internationaler Künstlerinnen und Künstler und ein begeistertes Publikum belegen den langjährigen Erfolg.

Schloss Rothschild

Der Felssporn, an dem der Ybbsfluss und der Schwarzbach zusammenfließen, hatte sich schon im Mittelalter als der ideale Standort für eine Burganlage erwiesen, die seither die Geschichte der Stadt Waidhofen an der Ybbs wesentlich beeinflusste.

Über die Jahrhunderte hatte sich diese Burganlage ständig verändert und wurde anlässlich der niederösterreichischen Landesausstellung 2007 einem vorerst letzten Umbau unter Stararchitekt Hans Hollein unterzogen. Heute ist es eine Kombination aus mittelalterlichen Baustrukturen und modernen gläsernen Aufbauten. Das Schloss Rothschild bildet seitdem den kulturellen Mittelpunkt der Stadt Waidhofen an der Ybbs, die als Perle des Mostviertels gilt.

 

Schloss Rothschild

schloss.rothschild@waidhofen.at
www.schloss-rothschild.at

+43 7442 511-255

Schlossweg 2
3340 Waidhofen an der Ybbs

Der Kristallsaal


Veranstaltungsort für die Konzerte des Klangraum Waidhofen ist der ebenfalls von Hans Hollein erbaute Kristallsaal im Schloss Rothschild.

Nicht nur wegen seiner spektakulären Architektur und Eleganz, sondern auch wegen seiner herausragenden Akustik rangiert der Kristallsaal im Buch „Concert Halls and Opera Houses“ unter den 100 bemerkenswertesten Konzertsälen der Welt.

 

Partner & Sponsoren

Fördergeber


 

 

Sponsoren

 

 

 

 

Kooperations-
partner

Team

Festivalintendanz

Mag. Thomas Bieber

ist Intendant des Festivals Klangraum Waidhofen sowie der Veranstaltungsreihen Klangraum Dobra und Klangraum im Herbst.

thomas.bieber@klangraeume.at
+43 676 3236737

Schwindgasse 9/6
1040 Wien

Festivalkoordination

Benedikt Schmidinger, BA

Festivalkoordinator, Verein Klangräume

benedikt.schmidinger@klangraeume.at

Hintergasse 15
3340 Waidhofen an der Ybbs

Presse

Mag. Johanna Zugmann, MA

Pressebetreuung, Verein Klangräume

Textgestaltung / Einführungstexte / Dramaturgie

Mag. Ursula Magnes

Dr. Christian Heindl

Dr. Maria-Christine Leitgeb