Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Karte umtauschen, wenn ich nicht zum Konzert kommen kann?

In Ausnahmefällen kann Ihre Karte umgetauscht werden. Wenden Sie sich dafür bitte an das Bürgerservice Waidhofen unter +43 7442 511 oder post@waidhofen.at.

Das Konzert ist ausverkauft – was kann ich tun?

Wenn das Konzert ausverkauft ist, gibt es keine Möglichkeit mehr an Karten zu kommen. Wir empfehlen Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren, um eine solche Situation zu vermeiden.

Ich habe meine Karte verloren – Wie bekomme ich eine Ersatzkarte?

In Einzelfällen kann Ihnen eine Ersatzkarte ausgestellt werden. Wenden Sie sich dafür bitte an das Bürgerservice Waidhofen unter +43 7442 511 oder post@waidhofen.at.

Wie ist die Parksituation?

Es gibt ein Parkhaus gegenüber vom Schloss Rothschild.

Parken können Sie in der Parkgarage Schlosscenter und am Parkplatz Pfarrgarten, jeweils drei Gehminuten vom Schloss Rothschild entfernt. Weitere Infos unter waidhofen.at/parkplätze.

Gibt es ein Taxiangebot?

In Waidhofen an der Ybbs bieten drei Taxi-Unternehmen ihre Dienste an: Taxi Latschbacher GmbH (+43 7442 52533), Herbert Harreither (+43 7442 7212) und Günther Esletzbichler (+43 664 4522377).

Das Konzert wird abgesagt – was passiert?

Alternativtermine werden auf der Website bekannt gegeben. Wenn Sie in diesem Fall eine Rückerstattung der Konzertkarte wünsche, wenden Sie sich dafür bitte an das Bürgerservice Waidhofen unter +43 7442 511 oder post@waidhofen.at.

Infos für Menschen mit Behinderungen

Der Veranstaltungsort (Kristallsaal im Schloss Rotschild) ist barrierefrei zugänglich. Detaillierte Auskunft bekommen Sie im Bürgerservice Waidhofen unter +43 7442 511 oder post@waidhofen.at.

 

Habe ich nach dem Konzert die Möglichkeit die Künstlerinnen und Künstler kennen zu lernen?

Nach dem Konzert stehen die Künstlerinnen und Künstler meist für Gespräche und Autogramme zur Verfügung. Wir bitten aber um Geduld und einen angemessenen Umgang mit der Privatsphäre der Künstlerinnen und Künstler.

Darf ich das Konzert filmen?

Nein, Film- und Tonaufnahmen sind nicht erlaubt.